Instagram Facebook Linktree

Campen

-----------
Zur nachhaltigen Packliste -----------

Muss ich für das Campen extra zahlen?

Das Campen ist eurem Ticket für die gesamte Dauer des Festivals inbegriffen. Sobald ihr euer Einlassbändchen am ersten Eingang abgeholt habt, erhaltet ihr Zutritt zu unserem Campinggelände. Falls ihr gemeinschaftlich Campen wollt, empfehlen wir euch die Anreise als Gruppe. Allerdings ist die Reservierung eines bestimmten Abschnittes durch Teile oder einzelne Mitglieder der Gruppe nicht möglich, da wir jedem die gleiche Chance geben möchten.

Wann kann ich An- und Abreisen?

Sowohl unser Einlass als auch der Campingplatz sind von Freitag dem 20.08. ab 15.00 Uhr bis Sonntag dem 22.08. bis 16.00 Uhr durchgehend geöffnet. Beachtet aber bitte die Nachtruhe am Freitag von 5.00 Uhr bis 10.00 Uhr und Samstag von 5.00 Uhr bis 11.00 Uhr.

Sind Wohnwägen und Car-Camping erlaubt?

Auf unserem Campingplatz haben leider weder Autos, noch Wohnwägen Zufahrt, um ein eventuelles Festfahren vorzubeugen und die Natur nicht unnötig stark zu belasten. Fahrräder dagegen, sind natürlich auf eigene Haftung erlaubt. Falls ihr euch, aber dennoch entschließt mit dem Auto anzureisen stehen euch Parkmöglichkeiten bereit. Am Eingang haben wir aber eine kleine Spendenbox für euch aufgestellt, durch die ihr euren CO2 Ausstoß ausgleichen könnt, da wir damit ein regionales nachhaltiges Projekt unterstützen. Falls ihr Hilfe bei dem Transport eurer Habseligkeiten von den Parkplätzen zu unserem Festivalgelände benötigt, könnt ihr gerne unseren Shuttelbus nutzen. Mehr dazu findet ihr unter dem Infopunkt Anreise.

Wie viel Platz darf ich nutzen?

Pro Person darf maximal ein Zelt aufgestellt werden, sodass jedem ca. 5qm zur Verfügung stehen. Wir bitte euch dabei möglichst platzsparend zu Campen damit auch jeder Platz auf unserem Campingplatz findet. Aufgrund der Corona Hygiene-Maßnahmen muss ein Zeltabstand von 1,5m eingehalten werden. Genaueres dazu, findet ihr bei unserem Infopunkt Regeln/Sicherheit.

Gibt es Toiletten und Duschen?

Uns ist es leider nicht möglich Duschen bereitzustellen, allerdings gibt es sowohl Toiletten mit abschließbaren Kabinen als auch Waschmöglichkeiten, die für alle Gäste kostenlos und rund um die Uhr nutzbar sind. Wir bitten euch diese genau so zurückzulassen, wie ihr sie gerne vorgefunden hättet. Falls euch aber innerhalb der 3 Tage doch mal nach einem Bad zumute ist, gibt es in der Nähe einige Bademöglichkeiten an Steinbrüchen. Unser Team am Infostand hilft euch gerne weiter.

Was passiert mit meinem Müll?

Da ein Festival im Allgemeinen unglaublich viel Müll produziert und unsere bereits geschädigte Natur weiterhin belastet, möchten wir mit dem WeGoApart with ART Festival Vorreiter sein, und den Leuten zeigen, dass wir auch Spaß haben können ohne Berge an Müll zu produzieren und einen einzigen Dreckhaufen zurück zu lassen. Aus diesem Grund gibt es bei uns ein Müllpfand System. Mehr dazu findet ihr unter unserem Infopunkt Grünes Festival. Allerdings bauen wir hier auch ganz stark auf eurer Unterstützung und Verantwortung unserer Umwelt gegenüber.

Ist offenes Feuer zum Grillen erlaubt?

Nein, aufgrund der hohen Brandgefahr sind weder Lagerfeuer noch Campinggrills erlaubt. Ihr könnt aber gerne Campingkocher mit kleinen Gaskartuschen nutzen. Achtet aber bitte unbedingt darauf, ausreichend Abstand zu den umliegenden Zelten einzuhalten, und denkt dabei auch an den Wind!

Darf mein tierischer Freund mich begleiten?

Das kommt ganz drauf an: Assistenz und Begleittiere sind natürlich erlaubt, damit wir möglichst vielen Menschen die Möglichkeit bieten können unser Festival zu besuchen. Im Allgemeinen stellt der dauerhaft hohe Lärmpegel und die vielen Menschen eine hohe Belastung und viel Stress, vor allem für Hunde, dar. Solltest du dich allerdings dennoch dazu entschließen deinen tierischen Freund mitzubringen, melde dich bitte vorher bei florabeutel@wegoapatwithart.de. Grundvoraussetzung ist eine Haftpflichtversicherung für dein Tier, damit sowohl du als auch wir voll abgesichert sind.

Wer kümmert sich um meine Sicherheit auf dem Campingplatz?

Für eure Sicherheit auf dem gesamten Gelände ist unser Security-Team zuständig. Ihren Anweisungen ist in jedem Fall unbedingt Folge zu leisten, damit wir die Sicherheit jeder unserer Gäste garantieren können.

Gibt es Trinkwasser?

Vor Ort findet ihr einen Wasseranschluss, an dem ihr euch ganz normales Leitungswasser in eure Flaschen abfüllen könnt. Wer mit kleinem Kind kommt sollte allerdings eventuell Flaschenwasser mitbringen.

Wie bringe ich am besten mein Bier mit?

Aus umwelttechnischen Gründen sind auf dem gesamten Festivalgelände Bierflaschen mit Kronkorken verboten. Ihr könnt aber gerne auf Biersorten mit einem fest an der Flasche angebrachten Verschluss, oder Bier in Plastik oder Dosen zurückgreifen.

-----------